Tag der Lehre 2022

Am 3. November 2022 findet an der Universität Göttingen der diesjährige Tag der Lehre statt. Von 13 bis 18 Uhr dreht sich im Waldweg 26 an diesem Tag alles um die Frage, wie Lehre und Lernen bestmöglich gestaltet werden können.

Einfach gute Lehre” – unter diesem Motto können sich am Tag der Lehre Studierende, Lehrende und Mitarbeiter*innen unserer Universität gemeinsam darüber austauschen, was gute Lehre auszeichnet. Nach der Begrüßung durch den Präsidenten der Universität, Prof. Dr. Metin Tolan, hält Dr. Alexandra Mihai von der Universität Maastricht einen Keynotevortrag zu “Moving forward. Imagining post-pandemic learning experiences.” Alexandra Mihai ist Bildungsexpertin mit Schwerpunkt im Bereich des technologiegestützten Lernens.

Im Laufe des Nachmittags finden anschließend sieben verschiedene Workshops statt. Inhaltlich umspannen sie einen Themenbogen der die Beratung und Begleitung von Studierenden, das hochschulübergreifende Studieren, den Abbau von Barrieren und Belastungen im Studium, ebenso umfasst wie allgemeine Qualifikationsziele, das Konzept “Students as Partners”, den Code of Conduct sowie das Thema Nachhaltigkeit. Eine Posterausstellung und der Markt der Möglichkeiten runden das Angebot ab und inspirieren zu kreativen Ideen für die eigene Lehre oder das Studium.

Der Tag der Lehre findet in Präsenz statt. Eine vorherige Anmeldung bis zum 28.10.2022 ist erforderlich. Kinderbetreuung nach vorheriger Anmeldung wird angeboten. Für den Keynotevortrag und die Plenumsveranstaltungen ist zusätzlich die digitale Teilnahme möglich. Der Zugangslink sowie alle weiteren Informationen zur Veranstaltung finden sich auf der Webseite vom Tag der Lehre.

Written By
More from Regina Lange

Heute vor 284 Jahren…

...wurde die Georg-August-Universität Göttingen offiziell gegründet. Ein guter Grund für einen Rückblick...
Read More