Musik auf der Bühne, Basketball im Museum

Live-Musik, Tanz, Theater und vieles mehr können Besucher*innen bei der Nacht der Kultur am Sonnabend, 8. Juni 2024, erleben. Unsere Universität beteiligt sich auch in diesem Jahr an dem Event in der Göttinger Innenstadt.

Bühne Wilhelmsplatz
Jazz, Funk, Latin: Mit Rhythmus und vielfältigen Klängen eröffnet um 18.30 Uhr UniRoyal, die Combo des Studierendenwerks Göttingen, das Programm auf der gemeinsamen Bühne von Universität und Woggon. Um 19.30 Uhr folgen Melanie Mau & Martin Schnella. Das Duo aus Osterode präsentiert Neuinterpretationen von Coversongs und eigene Kompositionen. Um 21 Uhr entert die Alternative-Band ¡TILT! die Bühne und erfüllt den Wilhelmsplatz mit energiegeladenem Rock mit Pop-Elementen und deutschen Texten.

Forum Wissen
Unser Wissensmuseum ist an diesem Tag bis 23 Uhr geöffnet. Hier legt ab 18 Uhr ein DJ funky Musik im Museumscafé auf. Um 19 Uhr folgt im Salon des Forum Wissen ein Impro-Theater, bei dem sich alles um das humorvolle und spontane Erfinden dreht. Zu einer sportiven Führung durch die Basisausstellung „Räume des Wissens“ lädt der Wissenschaftliche Leiter des Forum Wissen, Prof. Dr Christoph Bleidorn, um 21 Uhr ein. „Ball don’t lie – vom Basketball zur Wissenschaft“ lautet der Titel dieses Rundgangs. Und den ganzen Tag ist die Video-Installation „Magnificat“ des Göttinger Künstlers Josefh Delleg im Vestibül des Forum Wissen zu sehen.

Weitere Infos zum Programm im Forum Wissen gibt es unter www.forum-wissen.de/event/nacht-der-kultur-2024; das gesamte Programm des Kulturfestivals in der Innenstadt ist unter www.nacht-der-kultur.com zu finden.

Written By
More from Heike Ernestus

Pandemie-Apps sollten warnen und aufklären

Zehn Studierende verschiedener Fachrichtungen haben Empfehlungen erarbeitet, wie forschungsorientierte Pandemie-Apps weiterentwickelt werden...
Read More