Herzlich Willkommen im Wintersemester 2022/23

In dieser Woche heißt es für viele Erstsemster*innen “Auf ins Studium”, denn heute starten die Orientierungsphasen. Kommende Woche am 24. Oktober beginnt für alle Studierenden dann die Vorlesungszeit. Mit ein paar Tipps zu wissenswerten Infos wollen wir euch den Start ins neue Semester erleichtern.

Gerade auf Studienanfänger*innen prasseln viele Informationen ein. Einen guten Leitfaden mit vielen Tipps bietet unser Starterpaket, das kompakt und übersichtlich alles Wissenswerte rund um Studienausweis, Online-Systeme, Anlaufstellen und vieles mehr bündelt. Vor Ort ist die wichtigste Veranstaltung für Erstsemester die Orientierungsphase der eigenen Fakultät oder des eigenen Studiengangs. Die O-Phasen finden in der Regel eine Woche vor Studienbeginn, in manchen Fachbereichen auch in der ersten Vorlesungswoche statt. Sie geben Gelegenheit Kommiliton*innen, Fakultät und Stadt kennenzulernen und Fragen über Studienplangestaltung und vieles mehr zu stellen. Die O-Phasen sind auf den Webseiten des jeweiligen Faches in der A bis Z Liste verlinkt.

Zum Auftakt des Studiums am 24. Oktober laden Universität und Studentenwerk zur Erstsemesterbegrüßung ein. Zwischen 16 und 19 Uhr stellen sich Einrichtungen der Universität, Studierendengruppen und Göttinger Kulturinstitutionen im Foyer des Zentralen Hörsaalgebäudes (ZHG) beim Forum Studium vor. Ab 17 Uhr findet im Hörsaal 011 die Immatrikulationsfeier statt. Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen vorhanden ist, ist hier eine Anmeldung nötig. Für alle, die keinen Platz im Hörsaal haben und gern dabei wären, wird die Veranstaltung in das Foyer des ZHG übertragen. Zusätzlich ist sie per Live-Stream verfolgbar.

Nicht nur für Erstsemester, sondern spannend für alle Studierenden sind die Einstiegsabende der Hochschulgruppen. Ob E-Sport, Campusradio oder Amnesty International: Wer seinem Hobby frönen will, sich engagieren möchte oder sich einmal ganz neu ausprobieren möchte, ist herzlich willkommen. Der Einstiegsabend findet in der Regel zu Anfang des Semesters statt und wird meistens über die Webseite oder den Instagram-Auftritt angekündigt. Apropos Instagram: Wer auf dem Laufenden bleiben will, abonniert die Kanäle der eigenen Fakultät oder Fachgruppe und gerne auch den zentralen Instagram-Kanal der Universität, der Studierende über alles Wichtige, was an der Uni vor sich geht, auf dem Laufenden hält.  

Wir wissen, dass die steigenden Preise und auch die aktuellen Corona-Zahlen für viele Studierende Unsicherheiten mit sich bringen. Viele bewegt die Frage, ob das kommende Semester in Präsenz stattfindet und ob die Rückkehr in die Uni-Stadt von Dauer ist. Diese Frage wurde auch in der Universität intensiv besprochen – und auch wenn wir natürlich nicht in die Zukunft blicken können, bleiben wir optimistisch, dass die Lehre im Wintersemester weitgehend in Präsenz stattfinden kann. Gemeinsam mit den anderen niedersächsischen Hochschulen will die Universität Göttingen daran festhalten, solange nicht politische Vorgaben oder nicht vorhersehbare Entwicklungen neue Entscheidungen notwendig machen.

In diesem Sinne wünschen wir allen Studierenden einen guten Start ins Wintersemester 22/23!

Written By
More from Regina Lange

Ringvorlesung zum Thema Nachhaltige Chemie

Die Ringvorlesung des Sommersemesters widmet sich dem Thema Nachhaltige oder auch "Grüne...
Read More