Hört mal

Bild von SplitShire auf Pixabay

Seit einiger Zeit nutzt die Universität Göttingen das Format Podcast, um interessierten Hörer*innen die Forschung ihrer Wissenschaftler*innen vorzustellen und aus dem Studienalltag zu berichten.

Verschiedene Fakultäten geben darüber Einblicke ins Studium und vermitteln aktuelles Wissen und Erkenntnisse. Wir haben in diesem Blog bereits über Agrar aufs Ohr und die Verfassungsgeschichte der Neuzeit berichtet, zudem gibt es Podcasts aus der Mathematik, Theologie und Soziologie. Auch im Science Talk diskutieren Wissenschaftler*innen der Universität über Themen, zu denen sie forschen und lehren.

Neu im Angebot ist der Podcast „Wissen to listen“, der vom Forum Wissen produziert wird und die Entstehung von Wissen hinterfragt.

Darüber hinaus gibt es Podcasts, die komplett von Studierenden gestaltet werden, wie zum Beispiel Overseas Korean oder ein Interviewpodcast über das literaturwissenschaftliche Interpretieren. Für diejenigen, denen diese Vielfalt an Themen zu aufregend ist, bietet der Hochschulsport unter anderem auditive Entspannungsanleitungen an.

Unter www.uni-goettingen.de/podcasts erhaltet ihr eine Übersicht über die mittlerweile 13 Podcasts und könnt schauen, ob auch für euch etwas Interessantes dabei ist.

More from Uni Göttingen Öffentlichkeitsarbeit

Nachhaltigkeitskonferenz 2020

Die diesjährige interdisziplinäre Nachhaltigkeitskonferenz greift das Spannungsverhältnis von Digitalisierung und Nachhaltigkeit auf....
Read More