Föderalismus als atmendes System

Darf der Staat in Zeiten der Corona-Pandemie Selbstbestimmungsrechte beschneiden und was bedeutet das für unsere Demokratie? Der Göttinger Staatsrechtler Prof. Dr. Hans Michael Heinig blickt auf die vergangenen Monate.

Wie alles kam

Der Göttinger Germanist Prof. Dr. Albrecht Schöne, Jahrgang 1925, hat darüber nachgedacht, wie alles kam, und lässt uns an seiner Lebensgeschichte teilhaben.